Tedimex

SIGMA Skimmer

SigmaskimmerDer SIGMA Skimmer ist ein leichtes, korrosionsbeständiges Gerät zum Abschöpfen von Ölen und Kohlenwasserstoffen ! Er ist von nur einer Person ohne Fachkenntnisse leicht zu handhaben ! Er erfordert nur minimales Lagervolumen. SIGMA Skimmer wurden konstruiert zum Abschöpfen von kleinen Ölmengen von ruhigen, geschützten Gewässern, insbesondere Abwasserund Absetzbecken sowie imIndustriebereich.

Der SIGMA Skimmer besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Drei Schwimmkörper leiten das Öl in den runden Überlauf. Mittels einer einfachen Verstellvorrichtung im Mittelpunkt des Überlaufs kann die Tiefeneinstellung des Skimmers entsprechend der Ölschichtstärke reguliert werden, so dass in jedem Fall die bestmögliche Wirkung erzielt wird.

Sigmaskimmer

Der SIGMA Skimmer hat keine beweglichen Teile. Das heißt, er ist absolut wartungsfrei. Dank der glatten Oberflächenbeschaffenheit kann er nach Gebrauch leicht wieder gereinigt werden.

SIGMA Skimmer werden mit trockenlaufsicheren Vakuumpumpen betrieben, vorzugsweise mit Gleitschuh-, Membran- oder Schlauchpumpen. Die Pumpenleistung sollte der Skimmer- Nennleistung von 3,5 m³/h möglichst genau angepasst sein !

 

Technische Daten :

Abschöpfleistung 3,5 m³/h
Gesamtdurchmesser 950 mm
Höhe 220 mm
Gewicht komplett mit 5 m Saugschlauch 8 kg

SIGMA Skimmer

Abschöpfleistung:

Da es sich meistens um relativ leichtes Öl und entsprechend dünne Ölfilme handelt, hat die Praxis gezeigt, dass für eine optimale Ölaufnahme eine Förderleistung von 3 m³/h am zweckmäßigsten ist. Bei höherer Förderleistung wird zwar beträchtlich mehr Wasser angesaugt, die Ölaufnahmerate erhöht sich jedoch nicht !

Bei entsprechender Einstellung des Überlaufs und mit einer selbstansaugenden Pumpeneinheit betrieben, kann der Sigma Skimmer aber auch für schwerere Ölkonzentrationen effizient eingesetzt werden.

Standardgemäß wird der Sigma Skimmer mit 5 m flexiblem Saugschlauch NW 40 mm, komplett mit Kupplungen, geliefert.
Bei Verwendung zusätzlicher Schlauchlängen ist zu bedenken, dass mit steigender Länge der Saugleitung die Gesamtförderleistung überproportional abnimmt.


Wir behalten uns das Recht vor, Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern !
PDF Download