Tedimex

LAMOR Seahunter

LAMOR Seahunter
Der Lamor Seahunter ist eine universelle Arbeitsplattform, die aus zwei koppelbaren Rümpfen - einem Antriebs- und einem Transportteil, besteht. Der Seahunter ist die ideale Ergänzung für Ölbekämpfungsaufgaben und allgemeinen Arbeiten im Küstenbereich, auf Flüssen und Seen.

Die Rümpfe sind als Katamaran geformt, um eine stabile Arbeitsplattform zu schaffen. Beide Rümpfe sind identisch. Der Antriebsteil ist, beim Seahunter 9.9 mit einem 9,9 PS bzw. beim Seahunter 25SC mit einem 25 PS-Außenbordmotor und einer Steuerkonsole mit hydraulischer Lenkung, Elektrostarter sowie Motorverstellung ausgerüstet. Der Außenbordmotor ist mit einem Propeller-Schutzring versehen.

Die Plattformen können mit Schnellverriegelungsbolzen untereinander längs und quer zu beliebig großen Plattformen gekuppelt werden. Die Tragfähigkeit des einzelnen Rumpfes beträgt dabei jeweils 2200 kg.
Die Rümpfe bestehen aus rotationsgeformten Polyethylen (PE) und haben daher eine sehr hohe chemische Beständigkeit mit dauerhafter Oberfläche und lebenslanger Garantie gegen Versprödung durch UV-Strahlung. Außerdem verfügen die Rümpfe über eine extrem hohe Schlagzähigkeit, so dass mechanische Schäden des Rumpfes weitgehend ausgeschlossen sind. Begehbare Oberflächen sind dauerhaft mit einer rutschhemmenden Beschichtung versehen.

LAMOR Seahunter

LAMOR MINI-MAX 25Technische Daten :

LAMOR Seahunter 
LängeEinzeln 5600 mm
 Gekoppelt  
Breite  2360 mm
Leer-Gewicht :420 kg
Tiefgang (bei 1500 kg Zuladung) :22,5 kg
Max. Zuladung :2200 kg
Motorleistung :SH 9,99,9 PS
 SH 25 SC25 PS
LAMOR behält sich das Recht vor, Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern !
PDF Download