Tedimex
LAMOR Bürstenskimmer Micromax

Die grundlegenden Ziele einer maximalen Ölaufnahmerate bei minimalem Wasseranteil über alle Viskositätsbereiche sind im LAMOR Stiff Brush System vereinigt.

micromax

Der LAMOR Micromax wurde gezielt auf die Bedürfnisse von Feuerwehren und anderen, landgestützten Ölwehr-Organisationen zugeschnitten !

 

Vielseitige Verwendbarkeit, hohe Aufnahmeleistung, geringer Wasseranteil, minimaler Platzbedarf, geringes Gewicht und einfache Handhabung wurden in diesem Gerät auf bisher einzigartige Weise vereinigt. Das geringe Stauvolumen gestattet die Unterbringung in allen Einsatzfahrzeugen.

 

Als handgeführtes Gerät kommt der Micromax bei der Beseitigung kleinerer Verschmutzungen zum Einsatz, besonders zum Reinigen des Spülsaums, von steinigen Stränden und Klippen. Hervorragend bewährt hat er sich auch bei der Reinigung von verschmutzten Böden, Kaimauern und Spundwänden, sowie überall sonst, wo größeres Gerät nicht einsetzbar ist. Der LRC eignet sich sogar zum Reinigen von kontaminierten Ölsperren. Verstellbare Griffe ermöglichen dem Benutzer dabei stets eine ergonomisch günstige Arbeitshaltung.

 

Mit angebauten Schwimmkörpern kann der LAMOR Micromax auf ruhigen und geschützten Binnengewässern frei schwimmend eingesetzt werden. Für den Einsatz in Tanks kann das Gerät durch ein 550mm-Mannloch abgelassen werden.

Der LAMOR Micromax Skimmer ist aus seewasser-beständigem Aluminium gefertigt. Trotz seiner geringen Größe gewährleistet der LRC eine hohe Ölaufnahmerate mit einem Wasseranteil < 5%.

Die rotierenden Bürsten nehmen das Öl von der zu reinigenden Oberfläche auf und streifen es in einem Sammelsumpf ab, von wo es durch eine Vakuumpumpe in einen beliebigen Zwischenlager-behälter gefördert wird.

Die Büsten nehmen alle Ölarten im Viskositätsbereich zwischen Dieselöl und Schweröl mit höchster Effizienz auf.

Der Antrieb erfolgt i.A. durch ein handliches Hydraulikaggregat in Verbindung mit einer Schlauchpumpe (bzw. vorhandenen ELRO-Gefahrgutpumpe) oder vergleichbaren Vakuumquelle.

 

Technische Daten :

Abschöpfleistung * : 5-15 m³/h
Förderschlauch-Anschluss : Camlock 2 oder 2½“
Hydraulik-Kupplungen : ¼“ TEMA 2510/2520
Hydraulikbedarf : 1-3 l/min bei 60-100 l/min
Kraftbedarf : : ~ 0,5 kW
 
Als Handskimmer :
Länge : 1500 mm
Breite : 400 mm
Gewicht : 6,5 kg
 
Als schwimmender Skimmer :
Länge : 700 mm
Breite : 550 mm
Höhe : 300 mm
Gewicht : 11 kg

* = abhängig von der verwendeten Vakuumquelle


LAMOR behält sich das Recht vor, Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern !
PDF Download