Tedimex
Universal-Sauggerät ASW 200 / 400
für Öls, Schlämme, Emulsionen, Späne und sonstige Flüssigkeiten und flüssigkeitsgetränkten Medien mit Flammpunkt über 55°C

Universal-Sauggerät ASW 200 / 400

in nachfolgender Ausführung und Ausstattung:

Liegender Druck-Vakuum-Behälter in zylindrischer Stahlblechausführung, Vakuum max. 90 %, Überdruck 0,5 bar (Behälter nicht abnahmepflichtig) oben auf Behälterscheitel mechanisches Doppel-Kugel-Übersaugventil mit Anschluss für Kompressorleitung.

Saug-Anschluss NW 50 mit Anschlussstutzen Bogen 90°, Absperrhahn 2“ und Storz- Kupplung C auf Behälterscheitel hinten.

Im hinteren Behälterboden 2 Schaugläser 2“ als Füllstandsanzeige , Griffbügel vorne oben auf Behälterscheitel.

Hinterer Behälterboden ganz zu öffnen. Seitlich ausschwenkbar mit Scharnier, Behälterverschluss mit Exzenterhebeln u. Hackenschrauben für schnelles Öffnen und Schließen des Bodens. Gewindestutzen an hinterem Behälterboden mit Kugelhahn 2“ und Storz-CKupplung für Behälterentleerung bzw. Anschluss des Ablaufschlauch.

Am Behälter angeschweißte Konsolen für Aufnahme der Lenk- und Bockrollen des Fahrgestells. Lenkrollen in Dreh- und Laufrichtung feststellbar. Räder 200 mm Durchmesser mit Alu-Gussfelge und Elastomer-Rädern. Behälterneigung ca. 2° nach hinten zum Auslauf, Ablagewanne unter Behälter in Lochblechausführung.

Seitlich am Behälter Bügel für Schlauchablage und Einsteckköcher für Sauglanze.

Behälter im Vollbad innen und außen feuerverzinkt.

Zugdeichsel hochklappbar mit Handgriffen, höheneinstellbare Zugöse (Stapler usw.), Anfahrschutzbügel am hinteren Deckel – keine StVZO-Zulassung.

Im Behälter eingebaute Gleitschienen für Einschub eines Feststoffabscheiders. Auf dem Behälterscheitel aufgebaute Konsole zur Aufnahme des Saug-Druck-Aggregates.

Druck-Vakuum-Rotationskompressor in langsam laufender, geräuscharmer Ausführung, Luftleistung ca. 3700 l/min., Vakuum eingestellt auf max. 0,85 bar, Druck auf 0,5 bar begrenzt, mit Frischölschmierung, Luftschalldämpfer, Umschalthebel Saugen/Drücken, Mano-Vakuummeter, Über- und Unterdruckventil, einstellbarer Tropf-Öler, Kompressor luftgekühlt über Kühlrippen.
Antrieb durch Drehstrom-Normmotor 2,2 kW 380/660 V, 50 HZ, 1450 min-1, Schutzart IP 54, Bauform B 3 Fußausführung, Keilriemenantrieb komplett, 2-rillig, mit Schutz- und Riemenspannvorrichtung,

Elektro-Schalteinrichtung mit Ein- und Ausschalter, Motorschutz, CEE-Gerätestecker 16 A mit Wendeschalter, ISO gekapselt, im Alu-Gussgehäuse eingebaut. 10,0 m Motoranschlusskabel mit CEE-Stecker.

10,0 m hoch flexibler, druck- und vakuumfester Saug-Förderschlauch NW 50 mit Storz- Kupplung und Sauglanze ca. 1,3 m lang in PVC. Sauglanze in Schlauch eingebunden

Saugaggregat, Konsole, Keilriemenschutz und Schalterplatte grundiert und in RAL 5017 (verkehrsblau) lackiert.

Saugwagen komplett montiert, betriebsbereit angeschlossen und ausgerüstet

Saugleistung : bis 600 l/min. je nach Medium.
Vakuum : max. 90 %
Saughöhe : max. 8,0 m
Förderhöhe : max. 5,0 m
 
Typ ASW 200 : Behälterinhalt 200 l
Typ ASW 400 : Behälterinhalt 400 l
 
Wir behalten uns das Recht vor, Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern !
PDF Download